Mit dem Release 1.3.11 kann neu der Versicherer die Berechtigungen von Servicevereinbarungen festlegen. Zudem wurde die Möglichkeit geschaffen, provisionierte Benutzer als Excel zu exportieren und die Benutzerfreundlichkeit bei Listen wurde verbessert. Die Features und Optimierungen sind ab Sonntag, 01. November 2020, auf EcoHub aktiv

 

1. Prozess für Servicevereinbarungen angepasst (nur für Member Admins)

Neu legt der Versicherer beim Akzeptieren der Servicevereinbarungen initial fest, welche Berechtigungen der Broker erhält. Damit soll der Berechtigungsprozess noch zielgerichteter und effizienter gemacht werden. Der Broker selbst kann nach dem Abschluss einer Servicevereinbarung zusätzliche Berechtigungen anfragen, wobei der Versicherer diese akzeptieren oder ablehnen kann. Der Versicherer kann die Berechtigungen des Brokers jederzeit ändern.

 

Wie gehen Sie vor:

  • Der Broker erstellt eine Anfrage für eine Servicevereinbarung.

 

 

  • Der Versicherer erhält die Anfrage und legt die entsprechenden Berechtigungen des Brokers fest.

 

  • Die Servicevereinbarung ist mit den gewählten Berechtigungen sofort aktiv.Der Broker kann bei Bedarf zusätzliche Berechtigungen anfragen, wobei der Versicherer diese akzeptieren oder ablehnen muss. Nimmt der Versicherer Änderungen an den Berechtigungen vor, werden diese sofort aktiv.

 

2. Exportieren aller provisionierten Benutzer (nur Versicherer Member Admin)

Unter «All Brokers» haben Sie neu die Möglichkeit, alle bereits provisionierten Benutzer eines Versicherers als Excel zu exportieren. Provisionierungen mit dem Status «Ausstehend» werden dabei nicht exportiert.

 

Wie gehen Sie vor:

  • Im Menü unter «Service Vereinbarungen» navigieren Sie auf «All Brokers». Dort finden Sie den Download-Button «Export All Provisioned Users».

 

 

3. Verbesserte Filterfunktionen für Provisioning Queue und Open Task Liste (nur Versicherer Member Admin)

Bei den Listen «Provisioning Queue» und «Open Tasks» kann neu unbeschränkt nach Datum gefiltert werden. Die Beschränkung von 7 Tagen wurde aufgehoben.

Weiter wurde die Filterauswahl optimiert, um die Übersichtlichkeit zu verbessern.